51478falsetruefalse0truetrue

Tickets für diese Show:

detail
Termin finden
Sa 23.10.
20:00 Uhr
Mi 27.10.
19:00 Uhr
Buchen
Do 28.10.
19:30 Uhr
Buchen
Fr 29.10.
20:00 Uhr
Buchen
Sa 30.10.
20:00 Uhr
Buchen
So 31.10.
19:00 Uhr
Buchen
Mi 03.11.
19:00 Uhr
Buchen
Do 04.11.
19:30 Uhr
Buchen
Fr 05.11.
20:00 Uhr
Buchen
Sa 06.11.
20:00 Uhr
Buchen

Ensemble

Darsteller*innen

*Jens Ohle vertritt vom 21. - 31.10. Jeton & Carmen.
**Jeton & Carmen werden am 13. + 14.10. von Tigris und vom 21. - 31.10. von Jens Ohle vertreten.

Kurzfristige Programmänderungen möglich.

Begeisterte ‚Ohs‘ und ‚Wows‘ begleiten den Einlass des Publikums ins nach langen Corona-Monaten wieder geöffnete Schmidt Theater. Denn statt des gewohnten Theatersaals betreten die Zuschauer für die Premiere der Show ‚Schmidts Ritz‘ ein Varieté der 20er Jahre mit Dutzenden Separées, glitzernden Tischen, großen Federn, funkelnden, geschwungenen Wanddekorationen und Lampen im Art-Déco-Stil. Auf der Bühne sorgt die Familie König für ein Feuerwerk von Tricks, Illusionen, Tanz und Gesang. (…) Erneut zeigt die Schmidt-Familie um Corny Littmann, was trotz Corona alles möglich ist.“

Hamburger Morgenpost

Das Produktionsteam

Regie Corny Littmann
Künstlerische Konzeption
und Komposition
Martin Lingnau
Texte Heiko Wohlgemuth
Songtexte Heiko Wohlgemuth &
Frank Ramond
Idee & Konzept Konrad Stöckel
Produktionsleitung Andreas Bierkamp
Bühne Martin Hartmann &
Ralf Kruse
Saalgestaltung Michaela Heinz-Kalischefski
Kostüm Frank Kuder &
Norman Heidrich
Maske Sophia Mey
Licht Christina Gallasch &
Frank Liebing
Ton Angelo Spiegel,
Torben Kahland &
Hannes Schulze-Althoff
Inspizienz Andreas Nörthemann &
Justus Pasternak
Choreografie Benjamin Zobrys
Musikalische Beratung Wolfgang Lohr
Musikalische Einstudierung Markus Voigt
Projektleitung Ralf Zimmermann