36652falsetruefalse0truetrue

Tickets für diese Show:

detail
Termin finden
So 08.12.
19:00 Uhr

Jon Flemming Olsen

„Live 2020: Unerreichlich schön“

Premiere

Jon Flemming Olsen vertrat mit seiner Band „Texas Lightning“ Deutschland beim Eurovision Song Contest und heimste mit dem Nr. 1 Hit „No No Never“ Gold und Platin ein. Den Cowboyhut hat der Musiker und Schauspieler („Dittsche – das wirklich wahre Leben“, WDR) längst abgelegt. Über sein letztes Soloalbum sagt selbst der große Reinhard Mey: „Ich wünschte, es gäbe noch Radiostationen, die so etwas spielen.“

In den letzten zwei Jahren hat das Multitalent über hundert Auftritte absolviert: auf Open Air Festivals, Club- und Kleinkunstbühnen, in Theatern und privaten Wohnzimmern. Alle komplett solo. Im Gepäck zwei Alben, diverse Saiten- und Schlaginstrumente sowie ein schier unerschöpflicher Vorrat an Anekdoten, Geschichten und Gedanken zu den Liedern. Und die sind auf den Punkt, sind ernsthaft, aufrichtig emotional oder auch herrlich komisch. Man merkt: Hier agiert ein Meister der spontanen Interaktion mit seinem Publikum. All das macht Olsens Konzertabende zu weit mehr als einer bloßen Aneinanderreihung von Liedern.

Bei seinem diesjährigen, schon fast traditionellen Vorweihnachtstermin im Schmidtchen wird Jon Flemming Olsen erstmals alle Songs seines nächsten Soloalbums live vor Publikum spielen. Und dies zudem in Begleitung eines Streichquartetts. Olsen dazu: „Bei einem Auftritt im letzten Jahr ergab es sich ganz zufällig, dass ein Streichquartett vor Ort war und mich bei einem Lied begleiten konnte. Das war absolut magisch.“ Um genau diese Magie einzufangen, wird Olsen sein neues Album an genau diesem Abend, den 8. Dezember live aufnehmen. Ein absolut einmaliger Abend also. Lassen Sie sich das nicht entgehen.

8.12.2019
Schmidtchen

So 19 Uhr

Preise: 16,50 € bis 19,80 €
zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket

Die Show wird aufgezeichnet.

Die Nächste VORSTELLUNG
So 08.12.
19:00 Uhr

Schauen Sie doch auch mal rein:

0