Schule für Schauspiel Hamburg

„Das Narrenschiff – Bretter haben keine Balken“

präsentiert vom Alumni-Ensemble der SfSH

Wilde Gewässer, ein seltsames Schiff, ein gutes Dutzend Passagiere, gefährliche Liebschaften und vor allem: viel Musik und Gesang. Die Ehemaligen der Schule für Schauspiel Hamburg bieten auch in diesem Sommer wieder ein buntes Programm am Spielbudenplatz. Das Alumni-Ensemble lädt zu einem extrem unterhaltsamen, lustigen und poetischen Abend ein. Das Publikum erlebt altbekannte und neue Lieder in einer Inszenierung von India Eva Maria Roth. Und am Ende des Abends sind nicht nur alle blinden Passagiere ausfindig gemacht und Seekrankheiten besiegt, sondern garantiert auch aller Weltschmerz verflogen – wenigstens für eine Nacht.

Schmidtchen
10.6.2024
Schmidtchen

Mo 19.30 Uhr

Karten: ab 16,00 €

Die Nächste VORSTELLUNG
Mo 10.06.
19:30 Uhr
Buchen

Konzept und Idee: India Eva-Maria Roth, Christian Richard Bauer
Künstlerische Leitung: India Eva-Maria Roth
Regie-Assistenz: Christian Richard Bauer
Piano: Siegfried Gerlich

Mit: Alica Boll, Carla Emmerich, Kai Hochhäusler, Selina Hoffmann, Maike Holzke, Jan Katzenberger, Marie-Madeleine Krause, Constantin Moll, Luisa Pfau, Kira Plass, Franziska Schulze

Schauen Sie doch auch mal rein: