René Marik & The Sugar Horses

„Friendly Fire“

Hamburg-Premiere

René Marik ist mit seiner Kultfigur, dem blinden, cholerischen, leicht debilen, aber mit einem liebenswerten Sprachfehler ausgestatteten „Der Maulwurf“, ein gefeierter Puppenspieler und als solcher regelmäßiger Gast im Schmidts Tivoli. Im Schmidtchen zeigt er sich nun von einer ganz anderen Seite und hat es sich mit seiner Band „The Sugar Horses“ zur Aufgabe gemacht, seine Lieblingssongs auf eine ganz eigene Art neu zu interpretieren. Dabei reicht die Setlist von David Bowie über Coldplay, Radiohead und den Pixies bis hin zu den Scorpions und Christina Aguilera ...

Das Trio besteht aus Ulrike Arzet (Trompete/Voc), Bodo Goldbeck (Kontrabass) und René Marik (Voc/Gitarre).

Schmidtchen
21.5.2023
Schmidtchen

So 19 Uhr

Preise: 29,00 € bis 34,00 €

Die Nächste VORSTELLUNG
So 21.05.
19:00 Uhr
Buchen

Schauen Sie doch auch mal rein: