58095falsetruefalse0truetrue

Tickets für diese Show:

detail
Termin finden
Mo 04.10.
20:00 Uhr
Buchen

Die Deutsche Musical Akademie präsentiert mit Unterstützung des Schmidts Tivoli den Deutschen Musical Theater Preis 2020/21

Deutscher Musical Theater Preis 2020/21

Die Gala im Schmidts Tivoli

Der Deutsche Musical Theater Preis ist einer der wichtigsten Bühnenpreise Deutschlands und die einzige Auszeichnung für deutschsprachige Musicals, die von Profis an Profis verliehen wird. In 14 Kategorien hat die Deutsche Musical Akademie herausragende deutschsprachige Musicalproduktionen aus der Spielzeit 2019/2021 nominiert und lobt einen Ehrenpreis aus. In diesem Jahr werden zudem zwei Jury-Preise ausgesprochen, sowie ein Sonderpreis der Akademie zur „Auszeichnung besonderer Leistungen in der Corona-Krise“, der vom Hamburger Kultursenator und Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins Dr. Carsten Brosda verliehen wird.

Der Deutsche Musical Theater Preis wird am 4. Oktober im Rahmen einer großen Gala im Schmidts Tivoli verliehen. Durch den Abend führt Thomas Hermanns. Zu den prominenten Preispaten gehören unter anderem Gayle Tufts, Alexander Klaws, Wolfgang Trepper sowie Peter Plate & Ulf Leo Sommer. Zur Preisverleihung werden zahlreiche prominente Gäste aus Kultur, Politik und Showbusiness erwartet.

Mit dem diesjährigen Ehrenpreis wird die britische Regisseurin, Choreographin und Ballettmeisterin Anna Vaughan (posthum) ausgezeichnet. Die Deutsche Musical Akademie ehrt damit eine Musical-Spezialistin, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz zahlreiche Musicals inszenierte und choreographierte („The Rocky Horror Show“, „West Side Story“, „Jesus Christ Superstar“, „Evita“, „La Cage aux Folles“, „Linie 1“). Mit ihren vielseitigen Choreographie- und Regiearbeiten hat sie maßgeblich zur Popularität von Musicalproduktionen beigetragen (deutschsprachige Erstaufführung von „Peter Pan“ mit Ute Lemper in der Titelrolle, „Elvis“ mit Felix Martin, „Das Dschungelbuch“, „Der kleine Horrorladen“, „Pinocchio“). Ihre Ehrenpreis-Auszeichnung folgt auf die Ehrenpreisträger Joop van den Ende (2019), Pia Douwes (2018), Ute Lemper (2017), Dr. Michael Kunze und Sylvester Levay (2016), Peter Weck (2015) und Helmut Baumann (2014).

Moderation: Thomas Herrmanns

4.10.2021
Schmidts Tivoli

Einlass 18.30 Uhr | Beginn 20 Uhr

Preise: 39,00 € bis 59,00 €
zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket

Die Mitglieder der Deutschen Musical Akademie erhalten 25% Rabatt. Zur Buchung fordern Sie Ihren persönlichen Mitglieder-Rabattcode per E-Mail an.

Dies ist eine 2G-Veranstaltung.

Zum Hygienekonzept


Weitere Informationen unterdeutschemusicalakademie.de

Die Nächste VORSTELLUNG
Mo 04.10.
20:00 Uhr
Buchen

Deutsche Musical Akademie

Die Deutsche Musical Akademie ist Interessenverband, Institution und Netzwerk der Musicalbranche und wird dieses Jahr zum siebenten Mal den Deutschen Musical Theater Preis verleihen. Die Gewinner werden von den Mitgliedern der Akademie sowie einer fünfköpfigen Fachjury gewählt. Der undotierte Theaterpreis für alle Musical-Uraufführungen aus dem deutschsprachigen Raum soll auf die Leistungskraft, Vielfalt und künstlerische Ausstrahlung der populärsten deutschen Bühnengattung aufmerksam machen. Ziel der Auszeichnung ist es, herausragende künstlerische Leistungen im Genre Musical zu würdigen und diesen eine größere öffentliche Aufmerksamkeit zu geben.

Die Deutsche Musical Akademie präsentiert mit Unterstützung des Schmidts Tivoli den Deutschen Musical Theater Preis 2020/21.

Schauen Sie doch auch mal rein:

0