61033falsetruefalse0truetrue

Blühende Landschaften / Drückste mal record?

„Der Live-Crossover-Podcast mit Bender, Brandl, Nicolai und Rosengarten“

Premiere

„Es wächst zusammen, was zusammengehört“ – Erstmals treffen die beiden „Schwesternpodcasts“ aufeinander in einem exklusiv fürs Schmidtchen stattfindenden Crossover. Beide Podcasts zitieren sich gerne gegenseitig und schicken sich Grußbotschaften auf die Ohren. Daher war es dringend an der Zeit, die räumliche Mauer zwischen ihnen einzureißen und die beiden Ost-West-Dialoge zu vereinen.

Blühende Landschaften

Ein Ossi (Thomas Nicolai) und ein Wessi (Hennes Bender) – beide dick befreundet und zwar miteinander – streiten, schwärmen und klugscheißen über ihre Freundschaft und damit auch darüber, was in den letzten dreißig Jahren (und davor) in diesem Land passiert ist und was nicht. Zwei Kindheiten, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten, der eine aus einem der strukturschwächsten Gebiete Deutschlands, der andere aus dem Osten. Sind wir wirklich ideologisch unvereinbar oder haben wir doch mehr gemeinsam als wir zugeben möchten?

Drückste mal record?

Die schwäbische Komikerin und Schriftstellerin Martina Brandl trifft ihren Mann, den Komponisten und Musiker Martin Rosengarten aus Ost-Berlin, im heimischen Partykeller tief unter der Schwäbischen Alb auf genau ein Bier. Wenn Martin ausgetrunken hat, ist die Folge zu Ende. Was wird ihm wichtiger sein? Zu Wort kommen oder trinken?