Milena Junge

Seit ihrem Abschluss als Bühnentänzerin 2017 ist Milena als freiberufliche Tänzerin, Pädagogin und Choreografin tätig. So spielte sie u. a. 2018 im Musical „Hair“ bei den Burgfestspielen in Jagsthausen und übernahm dort im Folgejahr die choreografische Assistenz unter Sven Niemeyer. 2020 choreografierte sie die Piccola Opera „Die beiden Fiedler“ an der Staatsoper Hamburg. Sie ist Teil von zeitgenössischen Produktionen und Events, zum Beispiel bei The Current Dance Collective. Als Tänzerin war sie in „Buenos días amigas!“ im Monsun Theater und in der zeitgenössischen Open-Air-Produktion „Herzschlag“ mit dem Tanzspeicher Würzburg zu sehen. Als Tänzerin und Choreografin arbeitete sie bereits mit Künstler*innen wie Novaa, Miss Allie und Mark Medlock zusammen und ist in unterschiedlichen Musikvideos zu sehen.

Spielt in:

0