Kristian Lucas

Nachdem der gebürtige Frankfurter zunächst ein Studium der Humanmedizin an der Universität in Gießen begonnen hatte, zog er schließlich nach Hamburg, wo er seine Ausbildung zum Musicaldarsteller 1999 mit Diplom abschloss. Seitdem war er an den verschiedensten Theatern im deutschsprachigen Raum zu sehen, u. a. als Jerry in „Sugar”, Michael in „Murder Ballad”, Joe Gillis „Sunset Boulevard”, Marius in „Les Misérables”, Swing in „Titanic”, Cliff in „Cabaret”, Erich Collin / Robert Biberti in „Comedian Harmonists”, Margaret Mead in „Hair”, Brad in „The Rocky Horror Show”, Simon Stride in „Jekyll & Hyde”, Seymour in „Der kleine Horrorladen”, Freddy in „My Fair Lady”, Simon in „Jesus Christ Superstar”, Diesel und Professor „West Side Story”, Jean Michel in „La Cage Aux Folles”, Lancelot in „Camelot”, Harry in „Harry & Sally”, Jonathan Harker in „Dracula”, Cover Tommy / Guard in „The Who’s Tommy”, Jamie in „Die letzten fünf Jahre” und Dan Godman in „Next To Normal”. Für die La Belle Tournee GmbH durfte Kristian mit den Produktionen „Elisabeth“ als Swing und „Mozart“ als Cover Schikaneder / Swing am Culture Square in Shanghai gastieren. Eine Erfahrung, die bei ihm einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Nach „Kolpings Traum“ als Cover Junger Kolping / Swing, „Die Schatzinsel“ als Trelawney / Cover Louis Stevenson und „Die Päpstin“ als Cover Anastasius und Rabanus sowie im Ensemble war Kristian abermals als Mirdin Askari und Cover Rob Cole in „Der Medicus“ beim Musicalsommer Fulda und in München zu sehen. In der Spielzeit 2019/2020 steht er außerdem am Theater Lüneburg als Cosmo Brown in „Singin’ In The Rain“ und in „Doktor Schiwago“ in der Titelrolle auf der Bühne. Nach „Swinging St. Pauli“ in den Jahren 2001/2002 freut sich Kristian, nun wieder Teil der Schmidt-Familie zu sein.

Spielt in: