Kathi Damerow

Schon während ihrer Ausbildung in Gesang, Schauspiel und Tanz an der Stella Academy verdiente sich Kathi Damerow erste Sporen bei Galaauftritten. Später arbeitete sie regelmäßig für die Stella Musical AG und übernahm Hauptrollen in dem Comedy-Musical „Wash and Blow“, in „Offene Zweierbeziehung“ und „Ti Amo“. Kathi Damerow spielte in „Mit 17 hat man noch Träume“ im Theater am Holstenwall und wirkte in der „Winterschmidtshow“ im Schmidt Theater mit. Das Tivoli-Publikum kennt sie aus „Fifty Fifty“, „Sixty Sixty“ und „Die famose Schmidt-Schlagersause“. Seit der „Heiße Ecke“-Premiere 2003 verkörpert sie die Rollen von Margot, Natascha u. a. auf ihre unnachahmliche Art und Weise. Im Mai 2016 feierte Kathi die Uraufführung ihres selbstgeschriebenen Solostücks „Gabi Mut – vom Leben geschlagert“ auf der Schmidtchen-Bühne und ist dort ebenfalls seit der Premiere im April 2019 in „WIR – Familie ist, was man draus macht!“ zu sehen. Zudem war sie mit Solokonzerten in ganz Deutschland unterwegs und auf den AIDA-Schiffen für die schauspielerische Einstudierung der Ensembles verantwortlich.

Spielt in:

0