Janne Marie Peters

Janne Marie Peters ist gebürtige Hamburgerin und schloss ihre Musicalausbildung 2013 in ihrer Heimatstadt ab. Bereits während ihrer Ausbildung war Janne Mitglied im Ensemble des Jahrmarkttheaters. Direkt nach ihrem Abschluss folgte ein Engagement als Solistin an Bord der AIDA-Flotte. Zurück an Land verkörperte sie bei der Welttournee von „Elisabeth – das Musical“ u. a. die Rolle der Elisabeth. Bei den Burgfestspielen Bad Vilbel spielte sie Prinzessin Li Si in „Jim Knopf“, die Mistress in Andrew Lloyd Webbers „Evita“ und Betty Schaefer in „Sunset Boulevard“. Es folgten Engagements als Ann Darrow in „King Kong“ und als Solistin in diversen Rollen in der Uraufführung von „Alles Märchen“. Seit 2016 ist Janne außerdem immer wieder Gast am Theater Lübeck u. a. als Solistin im Street Chorus in Leonard Bernsteins „Mass“, als Zweitbesetzung von Nancy in „Oliver!“, als Anybodys in „West Side Story“ und ebenfalls in der Rolle der Betty Schaefer sowie im Ensemble von „Sunset Boulevard“.  Bei den Brüder Grimm Festspielen spielt Janne in der Uraufführung von „Jakob und Wilhelm – Weltenwandler“ die Rolle der Marie Hassenpflug. Seit 2018 ist sie regelmäßig als Lisa in „Heiße Ecke“, als Beate in „Tschüssikowski!“ und als Jana in „Jana & Janis“ zu sehen. Für die Rolle der Jana wurde sie mit dem Deutschen Musical Theater Preis 2018 in der Kategorie „Beste Darstellerin in einer Hauptrolle“ ausgezeichnet.

Spielt in: