Denys Magda

Denys Magda

Der gebürtige Ukrainer erhielt seine Tanzausbildung in ukrainischer Folklore. In Kiew trat Denys mit dem Showballett von Dima Kolyadenko bei verschiedenen TV-Shows, TV-Musicals und Tourneen mit Popstars auf. 2005 kam Denys nach Deutschland zu Aida Cruises, wo er bis 2009 als Dance Captain tätig war. In Hamburg spielte er in „Ich war noch niemals in New York“, welches ihn 2010 nach Stuttgart führte. Danach war er als Eddie in „Mamma Mia!“ in Stuttgart und in Berlin zu sehen. 2014 war Denys Mitglied der Cast von „AIDA – Das Musical“ bei den Thunerseespielen. Im Jahr darauf war er in Stuttgart als Fight und Dance Captain im Musical „Rocky“ tätig. 2018 folgte ein Engagement beim Brüder Grimm Festival in Kassel und er wirkte in München und Hameln in „Der Medicus“ mit. 2019 stand Denys dann in Fulda in „Die Päpstin“ und „Der Medicus“ auf der Bühne, bevor es zurück nach Berlin zu „Mamma Mia!“ ging. Im letzten Jahr war er im Theater Hameln in „Die Schatzinsel“ und zuletzt in der Welturaufführung von „Robin Hood – Das Musical“ im Schlosstheater Fulda zu sehen.

Spielt in: