58774falsetruefalse0truetrue

Stadtschreiberin

„Jetzt sind wir wählerisch“

Lesung mit Jasmin Schellong, Jürgen Ehlers und Arne Poeck

Jasmin Schellong ist Hamburgs Stadtschreiberin 2021: Als Gewinnerin des Literaturstipendiums gastiert sie von August bis November 2021 in der Hansestadt. Nach ihrer ersten Station in Harburg arbeitete sie den gesamten September über von St. Pauli aus: Ihre Schreibstube war die hausbar im Foyer des Schmidt Theaters, wo sie einen Monat lang Kiezgängern und Theatergästen, St. Paulianern und Zugereisten begegnete. Ihre „Beobachtungen“ stellt sie jetzt bei einem literarisch-künstlerischen Event aus Lesungen und Poetry-Slam-Darbietung vor. Mit dabei ist Geowissenschaftler und Krimiautor Jürgen Ehlers, der sein Spezialgebiet in historischen Kriminalromanen und Thrillern gefunden hat. Er liest Auszüge aus seinem Anfang September erschienen Buch „Sturm der Freiheit“. Der Wortkünstler Arne Poeck ist Silbensammler und Silbenslammer. Seit 22 Jahren ist er schon slammend in Hamburg unterwegs – das erste Mal 1999 beim Poetry Slam „Hamburg ist Slamburg“.

Moderation: Hartmut Pospiech, writers‘ room Hamburg, und Katelijne Gillis, Stipendium Stadtschreiberin

26.9.2021
hausbar im Schmidt Theater

So 15 Uhr

Eintritt frei

Zum Hygienekonzept