732falsetruefalse0truetrue

Unsere Theater

Kiezkultur seit über 30 Jahren

Eigene Musicalproduktionen, gnadenlose Comedy und schräge Shows mitten auf Deutschlands berühmtester Meile, der Reeperbahn – dafür steht der Name Schmidt! Rund 400.000 Gäste im Jahr besuchen die mittlerweile drei Kiezbühnen: das 1988 eröffnete Schmidt Theater, das Schmidts Tivoli, das 1991 seinen Spielbetrieb aufnahm, und das jüngste und kleinste Kind der Schmidt-Familie – das 2015 im Klubhaus St. Pauli eröffnete Schmidtchen.

Mit modernem Volkstheater beste Unterhaltung für Kopf, Herz und Bauch in einmaligem Ambiente zu bieten, ist das erklärte Ziel der Häuser. Eigenproduktionen wie „Heiße Ecke“ – Das St. Pauli Musical, „Die Königs vom Kiez“ oder „Cindy Reller“, gefeierte Kinderstücke, hochkarätige Gastspiele sowie die legendäre „Schmidt Mitternachtsshow“ begeistern hier allabendlich das Publikum.

Alle drei Bühnen sind Verzehrtheater. Darüber hinaus sind das hauseigene Restaurant Dips ’n Stix, die hausbar im Schmidt-Foyer, die Cocktailbar Glanz & Gloria und der legendäre Nachtclub Angie’s im Schmidts Tivoli echte Publikumsmagneten – und das nicht nur rund um den Theaterbesuch.

Schmidt Theater

Schmidtchen

Schmidts Tivoli