Im Schmidt Theater | Uraufführung

„Tschüssikowski!“

Die abgefahrene Urlaubsrevue

Die nächsten 2 Veranstaltungen

Dieses ewige Hamburger Schietwetter und überhaupt: Eigentlich sind wir doch alle total urlaubsreif. Doch wohin soll die Reise gehen? Berge oder Meer? Bayern oder Bahamas? All-inclusive im Luxusresort oder Camping im Regen auf Norderney?

Das fragt sich zum Beispiel die Familie Koschwitzki. Während Papa Koschwitzki – frei nach dem Motto „Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt“ – am liebsten auf Balkonien bliebe, träumt seine Gattin von schwül-warmen Nächten unter exotischen Palmen, die pubertäre Tochter von Action und coolen Partys und der kleine Sohn will nur eins: Eis. Ein schwieriger Fall (bis auf das Eis), aber kein Problem für Reisefachmann Willy Fröhlich, den Rundumberater für den perfekten Urlaub von „Schmidt-Reisen, dem Reisebüro zum Schmidtmachen, Schmidtlachen und Schmidtreisen“!

Und nicht nur den Koschwitzkis kann geholfen werden: Willys Portfolio reicht von Afrika bis zur Antarktis, vom Bildungsurlaub auf den Balearen bis zum Extremtourismus an gänzlich gottvergessene Orte. Er weiß um die Herausforderungen der landestypischen Speisekarten und deren Auswirkungen auf die hiesige Darmflora – so gibt es auch Exkurse zur optimalen Reiseapotheke sowie Tipps zum gekonnten Krankfeiern. Vor allem aber einen riesengroßen Koffer voller poppiger Urlaubshits: von „Bailando“ bis „La Vida Loca“, von „Reif für die Insel“ und „Geh’n wie ein Ägypter“ über „Surfin‘ USA“ bis zu „Waka Waka“ und „Despacito“, das mal eben zur Hymne der dauernörgelnden deutschen Touristen umgetextet wird. Also, „Ab in den Süden“!

Die neue große Schmidt-Revue von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth – eine rasante musikalische Weltreise mit Gute-Laune-Garantie!

Von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth
Regie: Corny Littmann
Choreografie: Benjamin Zobrys

Darsteller: Nik Breidenbach, Robin Brosch, Jara Buczynski, Benjamin van Eelen, Götz Fuhrmann, Jeanette Kühl, Kathrin Finja Meier, Luciano Mercoli, Janne Marie Peters, Christian Petru, Mathé Prüßmann, Martin Rönnebeck, Veit Schäfermeier, Lisa-Marie Seidler, Carolin Spieß, Petra Staginnus, Franziska Trunte


24.7. – 1.9.2018 / 29.11.2018 – 26.1.2019 im Schmidt Theater
Di/Do-Sa 20 Uhr, Mi+So 19 Uhr

Preise:
ab 25,30 €

zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket

Dieses ewige Hamburger Schietwetter und überhaupt: Eigentlich sind wir doch alle total urlaubsreif. Doch wohin soll die Reise gehen? Berge oder Meer? Bayern oder Bahamas? All-inclusive im Luxusresort oder Camping im Regen auf Norderney?

Das fragt sich zum Beispiel die Familie Koschwitzki. Während Papa Koschwitzki – frei nach dem Motto „Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt“ – am liebsten auf Balkonien bliebe, träumt seine Gattin von schwül-warmen Nächten unter exotischen Palmen, die pubertäre Tochter von Action und coolen Partys und der kleine Sohn will nur eins: Eis. Ein schwieriger Fall (bis auf das Eis), aber kein Problem für Reisefachmann Willy Fröhlich, den Rundumberater für den perfekten Urlaub von „Schmidt-Reisen, dem Reisebüro zum Schmidtmachen, Schmidtlachen und Schmidtreisen“!

Und nicht nur den Koschwitzkis kann geholfen werden: Willys Portfolio reicht von Afrika bis zur Antarktis, vom Bildungsurlaub auf den Balearen bis zum Extremtourismus an gänzlich gottvergessene Orte. Er weiß um die Herausforderungen der landestypischen Speisekarten und deren Auswirkungen auf die hiesige Darmflora – so gibt es auch Exkurse zur optimalen Reiseapotheke sowie Tipps zum gekonnten Krankfeiern. Vor allem aber einen riesengroßen Koffer voller poppiger Urlaubshits: von „Bailando“ bis „La Vida Loca“, von „Reif für die Insel“ und „Geh’n wie ein Ägypter“ über „Surfin‘ USA“ bis zu „Waka Waka“ und „Despacito“, das mal eben zur Hymne der dauernörgelnden deutschen Touristen umgetextet wird. Also, „Ab in den Süden“!

Die neue große Schmidt-Revue von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth – eine rasante musikalische Weltreise mit Gute-Laune-Garantie!

Von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth
Regie: Corny Littmann
Choreografie: Benjamin Zobrys

Darsteller: Nik Breidenbach, Robin Brosch, Jara Buczynski, Benjamin van Eelen, Götz Fuhrmann, Jeanette Kühl, Kathrin Finja Meier, Luciano Mercoli, Janne Marie Peters, Christian Petru, Mathé Prüßmann, Martin Rönnebeck, Veit Schäfermeier, Lisa-Marie Seidler, Carolin Spieß, Petra Staginnus, Franziska Trunte

24.7. – 1.9.2018 / 29.11.2018 – 26.1.2019 im Schmidt Theater
Di/Do-Sa 20 Uhr, Mi+So 19 Uhr

Preise:
ab 25,30 €

zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket

Die nächsten 3 Veranstaltungen
Do 16.08. 20:00 Buchen
Fr 17.08. 20:00 Buchen
Sa 18.08. 20:00 Buchen
Alle Vorstellungen anzeigen

Unsere Theater sind voll klimatisiert!


Pressestimmen

„Die Revue beschert Sommerfeeling pur. Ein absolutes Riesenvergnügen!“ MOPO

„Tschüssikowski!“ ist nicht nur ein großer Spaß. Die Revue ist eine der aufwendigsten und modernsten Produktionen in der fast 30-jährigen Historie des Schmidt Theaters. (...) Ein Höhepunkt reiht sich an den nächsten (...) So sieht ‚Felicità‘ im Schmidt aus.“ Hamburger Abendblatt

„In zweieinhalb Stunden einmal um die Welt: ‚Tschüssikowski‘ macht’s möglich. (...) Diese abgefahrene Urlaubsrevue lässt musikalisch keine Wünsche offen. (...) ein sehr bunter, sehr üppiger Blumenstrauß aus Hits, Gags und verrückten Ideen in bester Schmidt-Tradition.“ NDR 90,3

Regisseur Corny Littmann erweist sich dabei als Spaßvogel allererster Güte mit viel Gespür für punktgenaue Pointen und profitiert von einem durchweg starken Ensemble. (...) ein sehr gelungener Sommerspaß. Da kann man sich das Reisen glatt sparen. Die Welt

„Das mit dem Lachen funktioniert prächtig bei der ‚Tschüssikowski‘-Urlaubsrevue. Sie ist so unfassbar albern wie (...) mitreißend, sie ist rasant, musikalisch und tänzerisch richtig gut.“ Landeszeitung für die Lüneburger Heide

Gästestimmen

„Wir hatten wie immer sehr viel Spaß. Die Darsteller waren überragend“
Selfhtml Annette und Dirk, Gästebuch

„(...) Das Stück ist einfach nur spitze und vermittelt von der ersten bis zu letzten Minute einfach nur gute Laune“
Selfhtml R. Hansen, Gästebuch

präsentiert von:


SpielplanSaalplanPresse

Schmidt Theater | Spielbudenplatz 24-25 | 20359 Hamburg
Tickets: 040 / 31 77 88-99

Gästestimmen

„Wir hatten wie immer sehr viel Spaß. Die Darsteller waren überragend“
Selfhtml Annette und Dirk, Gästebuch

„(...) Das Stück ist einfach nur spitze und vermittelt von der ersten bis zu letzten Minute einfach nur gute Laune“
Selfhtml R. Hansen, Gästebuch

präsentiert von: