Comedy aus dem Schmidtchen Theater. Reeperbahn. | NDR-Aufzeichnung

Trepper & Feinde

Diplomatisches Geschick? Versöhnliche Töne? Ausgeglichenes Gemüt? Nicht bei Wolfgang Trepper! Der Kabarettist zerreißt Schlagertexte in der Luft wie alte Rechnungen, bläst in seinen legendären Jahresrückblicken jedem den Marsch, der es verdient hat (die Liste ist lang) und hat sich seinen Ruf als „Haus- und Hofgrantler“ vom Schmidt Theater hart und ehrlich verdient. Weil der Mann aber nicht nur Schnauze, sondern auch Herz hat, und weil er nicht nur grandios donnert, sondern seine Treffer auch stets versenkt, ist seine Fangemeinde enorm.

Die Qualitäten des Duisburgers und langjährigen Wahlhamburgers hat auch der NDR erkannt und spendiert Herrn Trepper jetzt eine eigene Fernsehshow, die im Schmidtchen mit Publikum aufgezeichnet wird. Der Titel „Trepper & Feinde“ erklärt das Konzept: Je vier hochkarätige Kollegen erwartet der Polterpapst am Abend, die mit Sicherheit ihr Fett wegbekommen. Ob die Kollegen ahnen, worauf sie sich da eingelassen haben? Doch da ist ja auch noch Schmidtchen-Hausherr Henning, der als eine Art „Feelgood-Manager“ den Herrn Trepper zu besänftigen weiß. Zur Not halt mit einem Pitcher Hopfenkaltschale. Und dazu gibt’s auch noch diverse Überraschungen – fürs Publikum und natürlich auch für die Künstler …

Gäste am 26. März: Alfons, Ingmar Stadelmann, Mirja Regensburg und Jens Heinrich Claassen
Gäste am 27. März: Benni Stark, Don Clarke, Helene Bockhorst und Sia Korthaus
Gäste am 3. April: Sascha Korf, Stefan Danziger, Ludger K. und Das Lumpenpack

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

3.4.2018 im Schmidtchen Theater. Reeperbahn.
Di 20 Uhr

Preise: 23,- €
zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket
Freie Platzwahl

Diplomatisches Geschick? Versöhnliche Töne? Ausgeglichenes Gemüt? Nicht bei Wolfgang Trepper! Der Kabarettist zerreißt Schlagertexte in der Luft wie alte Rechnungen, bläst in seinen legendären Jahresrückblicken jedem den Marsch, der es verdient hat (die Liste ist lang) und hat sich seinen Ruf als „Haus- und Hofgrantler“ vom Schmidt Theater hart und ehrlich verdient. Weil der Mann aber nicht nur Schnauze, sondern auch Herz hat, und weil er nicht nur grandios donnert, sondern seine Treffer auch stets versenkt, ist seine Fangemeinde enorm.

Die Qualitäten des Duisburgers und langjährigen Wahlhamburgers hat auch der NDR erkannt und spendiert Herrn Trepper jetzt eine eigene Fernsehshow, die im Schmidtchen mit Publikum aufgezeichnet wird. Der Titel „Trepper & Feinde“ erklärt das Konzept: Je vier hochkarätige Kollegen erwartet der Polterpapst am Abend, die mit Sicherheit ihr Fett wegbekommen. Ob die Kollegen ahnen, worauf sie sich da eingelassen haben? Doch da ist ja auch noch Schmidtchen-Hausherr Henning, der als eine Art „Feelgood-Manager“ den Herrn Trepper zu besänftigen weiß. Zur Not halt mit einem Pitcher Hopfenkaltschale. Und dazu gibt’s auch noch diverse Überraschungen – fürs Publikum und natürlich auch für die Künstler …

Gäste am 26. März: Alfons, Ingmar Stadelmann, Mirja Regensburg und Jens Heinrich Claassen
Gäste am 27. März: Benni Stark, Don Clarke, Helene Bockhorst und Sia Korthaus
Gäste am 3. April: Sascha Korf, Stefan Danziger, Ludger K. und Das Lumpenpack

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

3.4.2018 im Schmidtchen Theater. Reeperbahn.
Mo+Di 20 Uhr

Preise: 23,- €
zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket
Freie Platzwahl

Informationen zum Ablauf:

Pro Abend werden zwei rund einstündige Shows aufgezeichnet. Die Platzwahl ist grundsätzlich frei. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nach der Pause Umplatzierungen stattfinden können.

Mit der Benutzung einer Eintrittskarte erkennen Sie das Weisungsrecht des NDR für die Dauer der Produktion an. Sie erklären sich einverstanden, bei der Produktion als Zuschauer mitzuwirken und befolgen insoweit die Anweisungen des Regisseurs oder seiner Beauftragten. Sie erklären sich ferner ausdrücklich einverstanden, dass Ihr Bild öffentlich über das Fernsehen oder bei sonstiger Verwertung der Produktion verbreitet wird. Unser Zuschauer soll mindestens 16 Jahre alt sein.

präsentiert von:


SpielplanSaalplanPresse

Schmidtchen Theater. Reeperbahn. | Spielbudenplatz 21-22 | 20359 Hamburg
Tickets: 040 / 31 77 88-99