Im Schmidtchen Theater. Reeperbahn. | Premiere

„Movie Crasher“

Marcel & Henning stören euer Filmerlebnis

Die nächsten 2 Veranstaltungen

Das Schmidtchen kann auch Kino – und zwar auf bühnenfüllender Leinwand! Aber einfach einen Film zu zeigen, das ist uns zu langweilig. Kennt ihr diese Typen, die zwei Reihen hinter euch immer alles lautstark kommentieren, mit Popcorn schmeißen oder sich einfach Scheiße benehmen? Comedian Marcel Mann (bekannt u.a. aus „Die Comedy Show“ auf Pro7) und Schmidtchen-Hausherr Henning Mehrtens und tun genau das. Und das wird gnadenlos komisch!

Beim „Movie Crasher“ wird jedes Mal ein anderer Film zerlegt: Von schwarz-weißen Krimi-Schinken über knallbunte Bollywood-Reißer bis hin zu aktuelleren Blockbustern wird hier nichts und niemand verschont. Filmfehler werden aufgezeigt, Hintergründe zum Film enthüllt und schlankerhand ganz neue Szenendialoge erfunden – wir praktisch, dass Marcel auch professioneller Synchronsprecher ist. Zu Marcel und Henning gesellt sich bei jeder neuen Vorstellung ein dritter kompetenter Kompagnon, um das Trio infernale zu komplettieren. Geladen werden professionelle Filmemacher, Stand-up-Comedians, irrwitzige Nerds oder gar fachkundige Filmkritiker, die wahrscheinlich bereuen werden, überhaupt zugesagt zu haben … Und natürlich darf auch das Publikum bei diesem interaktiven Kinoquatsch kräftig mitmischen: Freut euch auf Trinkspiele, das Nachspielen von Filmszenen und natürlich auf jede Menge Popcorn!

Wir schauen:
am 2.9. „Sister Act“
am 4.11. „Kevin – Allein zu Haus“


2.9.2018 im Schmidtchen Theater. Reeperbahn.
Weiterer Termin: 4.11.2018
So 19 Uhr

Karten: 13,00 €
zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket
Freie Platzwahl

Das Schmidtchen kann auch Kino – und zwar auf bühnenfüllender Leinwand! Aber einfach einen Film zu zeigen, das ist uns zu langweilig. Kennt ihr diese Typen, die zwei Reihen hinter euch immer alles lautstark kommentieren, mit Popcorn schmeißen oder sich einfach Scheiße benehmen? Comedian Marcel Mann (bekannt u.a. aus „Die Comedy Show“ auf Pro7) und Schmidtchen-Hausherr Henning Mehrtens und tun genau das. Und das wird gnadenlos komisch!

Beim „Movie Crasher“ wird jedes Mal ein anderer Film zerlegt: Von schwarz-weißen Krimi-Schinken über knallbunte Bollywood-Reißer bis hin zu aktuelleren Blockbustern wird hier nichts und niemand verschont. Filmfehler werden aufgezeigt, Hintergründe zum Film enthüllt und schlankerhand ganz neue Szenendialoge erfunden – wir praktisch, dass Marcel auch professioneller Synchronsprecher ist. Zu Marcel und Henning gesellt sich bei jeder neuen Vorstellung ein dritter kompetenter Kompagnon, um das Trio infernale zu komplettieren. Geladen werden professionelle Filmemacher, Stand-up-Comedians, irrwitzige Nerds oder gar fachkundige Filmkritiker, die wahrscheinlich bereuen werden, überhaupt zugesagt zu haben … Und natürlich darf auch das Publikum bei diesem interaktiven Kinoquatsch kräftig mitmischen: Freut euch auf Trinkspiele, das Nachspielen von Filmszenen und natürlich auf jede Menge Popcorn!

Wir schauen:
am 2.9. „Sister Act“
am 4.11. „Kevin – Allein zu Haus“


2.9.2018 im Schmidtchen Theater. Reeperbahn.
Weiterer Termin: 4.11.2018
So 19 Uhr

Karten: 13,00 €
zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket
Freie Platzwahl

Die nächsten 2 Veranstaltungen
So 02.09. 19:00 Buchen
So 04.11. 19:00 Buchen

SpielplanSaalplanPresse

Schmidtchen Theater. Reeperbahn. | Spielbudenplatz 21-22 | 20359 Hamburg
Tickets: 040 / 31 77 88-99