Comedy & Kabarett im Schmidtchen Theater. Reeperbahn. | Hamburg-Premiere

Marc Weide

„Hilfe, ich werde erwachsen“

Die nächsten 2 Veranstaltungen

„Ich werde Zauberer“, verkündete Marc Weide als 11-Jähriger seiner Mutter, nachdem er mit David Copperfield auf der Bühne stand. Heute, nach 15 Jahren ist klar: Durch dieses Erlebnis hat er seinen Weg gefunden und gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands.

Als Zauber-Entertainer präsentiert er moderne, freche Unterhaltung und erzählt in seinem zweiten Bühnenprogramm jetzt von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens. Marc Weide will aber nicht nur zaubern – vor allem will er seine Zuschauer verzaubern. Dabei geht es ihm weniger um spektakuläre Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Dazu schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten selbst hat, auch auf das Publikum zu übertragen, das er sehr oft auch interaktiv in die Tricks mit einbindet.

Das Ergebnis: beste Unterhaltung, ungläubiges Staunen und schallendes Lachen. Und das Aha-Erlebnis ist immer am größten, wenn einer seiner Tricks vermeintlich nicht funktioniert, im letzten Augenblick aber dann völlig überraschend doch noch aufgeht.

6. + 7.9.2018* im Schmidtchen Theater. Reeperbahn.
Do, Fr 20 Uhr

Preise (Donnerstag):
13,00 € bis 18,00 €

zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket

*Am Gastspiel-Freitag heißt es „Zahlt doch, was ihr wollt“. Jeder Gast bestimmt selbst, was ihm der Abend wert war, und bezahlt erst nach der Show – und zwar genau die Summe, die ihm der Spaß wert war! Weitere Informationen

„Ich werde Zauberer“, verkündete Marc Weide als 11-Jähriger seiner Mutter, nachdem er mit David Copperfield auf der Bühne stand. Heute, nach 15 Jahren ist klar: Durch dieses Erlebnis hat er seinen Weg gefunden und gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands.

Als Zauber-Entertainer präsentiert er moderne, freche Unterhaltung und erzählt in seinem zweiten Bühnenprogramm jetzt von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens. Marc Weide will aber nicht nur zaubern – vor allem will er seine Zuschauer verzaubern. Dabei geht es ihm weniger um spektakuläre Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Dazu schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten selbst hat, auch auf das Publikum zu übertragen, das er sehr oft auch interaktiv in die Tricks mit einbindet.

Das Ergebnis: beste Unterhaltung, ungläubiges Staunen und schallendes Lachen. Und das Aha-Erlebnis ist immer am größten, wenn einer seiner Tricks vermeintlich nicht funktioniert, im letzten Augenblick aber dann völlig überraschend doch noch aufgeht.

6. + 7.9.2018* im Schmidtchen Theater. Reeperbahn.
Do, Fr 20 Uhr

Preise (Donnerstag):
13,00 € bis 18,00 €

zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket

*Am Gastspiel-Freitag heißt es „Zahlt doch, was ihr wollt“. Jeder Gast bestimmt selbst, was ihm der Abend wert war, und bezahlt erst nach der Show – und zwar genau die Summe, die ihm der Spaß wert war! Weitere Informationen

Die nächsten 2 Veranstaltungen
Do 06.09. 20:00 Buchen
Fr 07.09. 20:00 Buchen

SpielplanSaalplanPresse

Schmidtchen Theater. Reeperbahn. | Spielbudenplatz 21-22 | 20359 Hamburg
Tickets: 040 / 31 77 88-99