Musical im Schmidtchen Theater. Reeperbahn.

„Entführung aus dem Paradies“

Eine musikalische Komödie mit Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach

Die nächsten 3 Veranstaltungen

Pop-Queen Winona Westwood nebst Hündchen Rossini und „Stylist“ Peter von Pattnach sind von Unbekannten entführt worden – ausgerechnet jetzt, wo Winonas neue CD gerade in die Musikläden ausgeliefert wird und sie für Autogrammstunden und Pressetermine gebraucht wird. Während von der Polizei und über die Medien fieberhaft nach den beiden gesucht wird, finden diese sich in einem dunklen Kellerloch wieder – verriegelt und verrammelt, ohne Tageslicht und nur mit einer ollen Dose Ravioli versorgt. Lediglich allerlei Ungeziefer leistet ihnen Gesellschaft. Schnell wird klar: Ein Entkommen aus dieser Situation ist unmöglich – also wird apokalyptisch gescherzt, hysterisch gezickt, virtuos gesungen und grazil getanzt, denn siehe: Das Ende ist eh bald nahe. Oder eben auch nicht. Vielleicht ist ja auch alles ganz anders als gedacht bei der „Entführung aus dem Paradies“?

Regie: Corny Littmann
Bühne: Heiko de Boer
Kostüme: Frank Kuder, Bernhard Westermann

13.12.2017 – 7.1.2018 im Schmidtchen Theater. Reeperbahn.
Mi+So 19 Uhr, Di/Do-Sa 20 Uhr

Preise:
23,10 € bis 45,10 €

zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket

Die nächsten 3 Veranstaltungen
Mi 13.12. 19:00 Buchen
Fr 15.12. 20:00 Buchen
Sa 16.12. 20:00 Buchen
Alle Vorstellungen anzeigen

Pressestimmen

„Zwei Stunden beste und vor allem sehr abwechslungsreiche Unterhaltung. (...) Die Darsteller und die Musik sind einfach hinreißend!“ NDR 90,3

„Schräge Kiez-Komödie mit typisch-tuntigem Humor. Ein neuer Publikumsbrüller.“ BILD

„Zwei Rampensäue sorgen für Lachtränen“ Hamburger Morgenpost

Pressestimmen

„Zwei Stunden beste und vor allem sehr abwechslungsreiche Unterhaltung. (...) Die Darsteller und die Musik sind einfach hinreißend!“ NDR 90,3

„Schräge Kiez-Komödie mit typisch-tuntigem Humor. Ein neuer Publikumsbrüller.“ BILD

„Zwei Rampensäue sorgen für Lachtränen“ Hamburger Morgenpost

Gästestimmen

„Ein wirklich unterhaltsamer Abend mit zwei sympathischen und gut aufeinander eingespielten Künstlern!“
Facebook Gerd L, Facebook

SpielplanSaalplanPresse

Schmidtchen Theater. Reeperbahn. | Spielbudenplatz 21-22 | 20359 Hamburg
Tickets: 040 / 31 77 88-99

Gästestimmen

„Ein wirklich unterhaltsamer Abend mit zwei sympathischen und gut aufeinander eingespielten Künstlern!“
Facebook Gerd L, Facebook