Wettbewerb im Schmidt Theater

CREATORS

„Neue Musicals braucht das Land“

Wie viele Musicalstoffe, wie viele Kompositionen liegen in den Schubladen ihrer Autoren und Komponisten und warten nur darauf, auf die Bühne gebracht zu werden? Viel zu viele!

Nach dem erfolgreichen Start 2014/2015 geht CREATORS – der erste Wettbewerb für die besten neuen deutschsprachigen Musicals, initiiert von den Schmidt-Theaterchefs Corny Littmann und Prof. Norbert Aust – jetzt in die zweite Runde.

Rund 70 Ideen erreichten die Wettbewerbsleitung im Schmidts Tivoli in den letzten Monaten, die besten 10 haben nun die Chance, sich in zwei Vorrunden im April und Mai dem Publikum im Schmidt Theater zu präsentieren. In jeder Vorrunde zeigen fünf der Wettbewerbsteilnehmer einen kurzen Ausschnitt aus ihrem Werk. Unterstützt werden sie dabei von Ensemble-Mitgliedern aus dem Schmidt Theater. An jedem Vorrundenabend kürt die Fachjury zwei Gewinner. Die Spannung steigt!

Zum großen Finale im Oktober 2017 winken Fördergelder von je 10.000 Euro sowie die Zusammenarbeit mit dem Theaterverlag tollkühnmedia. Dazu gibt es die einmalige Chance, Kontakte zu Theatern und Intendanten aus ganz Deutschland zu knüpfen.

Die Jury: Borris Brandt, Jane Comerford, Michaela Flint, Tom van Hasselt, Norbert Hunecke, Christian Kühn, Detlef Leistenschneider, Martin Lingnau, Simone Linhof, Corny Littmann, Johannes Mock O‘Hara, Florian Vogel und Heiko Wohlgemuth.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und Bildmaterial zum Download: www.creators-wettbewerb.de

CREATORS – Das Finale:
16.10.2017 im Schmidt Theater

Wie viele Musicalstoffe, wie viele Kompositionen liegen in den Schubladen ihrer Autoren und Komponisten und warten nur darauf, auf die Bühne gebracht zu werden? Viel zu viele!

Nach dem erfolgreichen Start 2014/2015 geht CREATORS – der erste Wettbewerb für die besten neuen deutschsprachigen Musicals, initiiert von den Schmidt-Theaterchefs Corny Littmann und Prof. Norbert Aust – jetzt in die zweite Runde.

Rund 70 Ideen erreichten die Wettbewerbsleitung im Schmidts Tivoli in den letzten Monaten, die besten 10 haben nun die Chance, sich in zwei Vorrunden im April und Mai dem Publikum im Schmidt Theater zu präsentieren. In jeder Vorrunde zeigen fünf der Wettbewerbsteilnehmer einen kurzen Ausschnitt aus ihrem Werk. Unterstützt werden sie dabei von Ensemble-Mitgliedern aus dem Schmidt Theater. An jedem Vorrundenabend kürt die Fachjury zwei Gewinner. Die Spannung steigt!

Zum großen Finale im Oktober 2017 winken Fördergelder von je 10.000 Euro sowie die Zusammenarbeit mit dem Theaterverlag tollkühnmedia. Dazu gibt es die einmalige Chance, Kontakte zu Theatern und Intendanten aus ganz Deutschland zu knüpfen.

Die Jury: Borris Brandt, Jane Comerford, Michaela Flint, Tom van Hasselt, Norbert Hunecke, Christian Kühn, Detlef Leistenschneider, Martin Lingnau, Simone Linhof, Corny Littmann, Johannes Mock O‘Hara, Florian Vogel und Heiko Wohlgemuth.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und Bildmaterial zum Download: www.creators-wettbewerb.de

CREATORS – Das Finale:
16.10.2017 im Schmidt Theater


SpielplanSaalplanPresse

Schmidt Theater | Spielbudenplatz 24-25 | 20359 Hamburg
Tickets: 040 / 31 77 88-99