Die große Schmidt-Wintergala

mit Kay Ray

PREMIERE

Wenn die „Die große Schmidt-Wintergala“ startet, hat der Advent offiziell begonnen! Gastgeber Kay Ray ist bekennender Weihnachtsfan: Ihm kann die schönste Zeit des Jahres gar nicht bunt, laut und lustig genug werden. Zur traditionellen Jahresendfeier im Schmidt Theater bleibt die Besinnlichkeit also garantiert im Rahmen und kein Auge trocken! Dafür sorgt Zotenkasper Kay schon höchstpersönlich – tatkräftig unterstützt von seiner illustren Gästeschar: Während Comedian Don Clarke nach 30 Jahren in Deutschland noch immer mit den Feinheiten der deutschen Sprache zu kämpfen hat (und dafür pfundweise mit britischem Humor punktet), hat sich Serhat Dogan mittlerweile so an seine neue Heimat gewöhnt, dass er sogar im Winter Fahrrad fährt und dabei an roten Ampeln hält. Ihm ist nichts heilig – weder die deutsche noch die türkische Kultur (bis 8.12.). Mia Pittroff wiederum redet sich mit unverkennbar fränkischem Zungenschlag um Kopf und Kragen – diese Frau ist ebenso bissig wie selbstironisch und hat‘s faustdick hinter den Ohren (ab 10.12.)!

Das Diabolo-Duo TwinSpin begeistert in seiner Darbietung mit elektrisierender Geschwindigkeit und jugendlichem Charme, während Paul Chen – mehrfacher deutscher und zweifacher Weltmeister – wahnwitzige Kunststücke auf dem Einrad vollbringt.

Miss Sou ist die personifizierte Melange aus Jessica Rabbit und Betty Boop: verführerisch-sexy und hinreißend-kokett spannt sie den musikalischen Bogen über die Genregrenzen hinweg und betört mit wunderbar-weihnachtlichem Liedgut. Und last but not least ist in schönster Tradition Wolfgang Trepper mit von der Partie: Der Herz-mit-Schnauze-Grummelbär hat sich übers vergangene Jahr so seine Gedanken gemacht, die er in seinem gnadenlosen Jahresrückblick gewohnt dezent zum Vortrag bringen wird. Na denn: Fröhliche Weihnachten!

19.11.2013 bis 5.1.2014 im Schmidt Theater